Heini Staudinger, GEA-Geschäftsführer:

„Es ist ja kaum zum Aushalten, wenn man sich vorstellt, was Menschen auf „unserer“ Erde alles auszuhalten haben. Es schmerzt mich, dass meine Heimat Österreich so abweisend ist, ungeachtet, was viele dieser Menschen erlitten haben. Ich bin froh, dass ich über eine Spende an Hemayat die Gelegenheit habe, Wenigen ein wenig Hilfe zukommen zu lassen.“