Zielgruppe

Zielgruppe unserer Arbeit bei Hemayat sind alle Menschen, welche durch Folter oder Krieg extreme Traumatisierungen erlitten haben und psychologische, psychotherapeutische oder psychiatrische Hilfe zur Bewältigung ihrer Erfahrungen benötigen. Wir betreuen Menschen unabhängig von ihrem Geschlecht, ihrem Alter, ihrer Herkunft und ihrem Aufenthaltsstatus.

Unsere Klient*innen kommen aus vielen verschiedenen Ländern. Im Jahr 2022 haben wir 1.441 Klient*innen aus 56 verschiedenen Herkunftsländern betreut.

Unsere Betreuungsleistungen sind für unsere Klient*innen grundsätzlich kostenlos. Die Betreuung ist unabhängig davon, ob jemand krankenversichert ist oder nicht, und steht allen Menschen, die in Wien leben, offen.